KiK-Mitarbeiter werben Mitarbeiter – Personalentwicklung mal anders

Seit Mai 2001 haben alle KiK Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Möglichkeit ihre Freunde, Bekannten und Familienangehörigen als neue Mitarbeiter zu werben.
Dabei spielen unsere Kolleginnen und Kollegen bei der Vorauswahl neuer Mitarbeiter eine entscheidende Rolle, denn sie wissen am besten wer zu KiK passt. Der Vorteil für den Geworbenen: Er hat dabei die Möglichkeit, Informationen aus allererster Hand zu erhalten.

KiK Textilien und Non-Food GmbH

Jörg Oudshoorn

Dieses Engagement belohnen wir mit einem attraktiven Prämiensystem: Neben einer geldlichen Prämie von 300€ erhielten unsere Mitarbeiter 2012 erstmals auch Zusatzprämien. Wer die meisten Mitarbeiter geworben hatte, die im Anschluss auch erfolgreich vermittelt werden konnten, durfte sich über zusätzliche Präsente freuen.

Alleine im Jahr 2012 erhielten wir 283 Vorschläge, woraus 208 Neueinstellungen resultierten.

„Die Resonanz der Zusendungen freut uns sehr und zeigt uns, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich gern und rege am Unternehmensgeschehen beteiligen“, so Jörg Oudshoorn, Bereichsleiter für Personalentwicklung und Filialservice.

 

Beitrag kommentieren

*

Top