Gemeinsam für gute Bedingungen – Veröffentlichung des 4. Nachhaltigkeitsberichts

Als eines der führenden deutschen Unternehmen aus der Bekleidungsbranche sind wir uns unserer Verantwortung für die Umwelt ebenso bewusst wie der Verantwortung, die wir für unsere Kunden, Mitarbeiter und Lieferanten sowie unser aller soziales Umfeld tragen.

Die Kernthemen des vierten Nachhaltigkeitsberichts sind unsere Aktivitäten in Bezug auf die Lieferkette, den Schutz der Umwelt sowie die Belange der Beschäftigten in den Jahren 2015 und 2016.

Gleichzeitig veröffentlichen wir eine Richtlinie für Menschenrechte, in welcher wir unser Verständnis von der Wahrung und Achtung der Menschenrechte im täglichen Austausch mit Lieferanten und im Rahmen seiner Due-Diligence-Prozesse darlegt.

Im Mittelpunkt der Berichterstattung zur Nachhaltigkeitsarbeit steht unser Engagement im Bündnis für nachhaltige Textilien sowie im Abkommen für Gebäudesicherheit und Brandschutz, Accord in Bangladesch. Im Berichtszeitraum haben wir in einigen Bereichen innovative Instrumente entwickelt, mit denen wir eine Vorreiterrolle in der Branche einnehmen. Hierzu gehört im Bereich der Lieferkette die Auditorhaftung, die die Verantwortlichkeit von Audit-Unternehmen für ihre Berichte verbessert.

„Der neue Bericht zeigt eines deutlich: Nachhaltigkeit und Discount schließen sich nicht aus“, betont Patrick Zahn, Vorsitzender der Geschäftsführung angesichts der Veröffentlichung. „Ein schonender Umgang mit Ressourcen und die Einhaltung guter Arbeits- und Sozialstandards sowohl in Deutschland als auch in unseren Beschaffungsmärkten können unabhängig vom Verkaufspreis der Produkte sichergestellt werden. Als eines der führenden Discountunternehmen im Bekleidungssektor werden wir auch in den nächsten Jahren unser Engagement auf dem Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung fortsetzen. Zugleich bleibt oberste Priorität, das Unternehmen profitable und auf Wachstumskurs zu halten. Nur wenn der wirtschaftliche Erfolg des Unternehmens langfristig gesichert ist, kann nachhaltige Entwicklung gewährleistet werden“, so Zahn weiter.

Den kompletten Nachhaltigkeitsbericht finden Sie hier.

Beitrag kommentieren

*

Top