Der Filialschleicher zu Gast in Markdorf

In diesem Monat möchten wir Ihnen die Filiale 1946 im schönen Städtchen Markdorf vorstellen. Zum zehnten Geburtstag ihrer Filiale haben sich die Kolleginnen aus Markdorf im Bodenseekreis für den Filialschleicher beworben und wurden prompt gezogen. Den Vorschlag ihrer Teamleitung fanden alle gut. Gemeinsam füllten Sie den Coupon aus und schickten … weiter lesen »

Wir wünschen frohe und besinnliche Weihnachtstage

Liebe Leserinnen und Leser, die schönste Zeit des Jahres steht vor der Tür. Wir verabschieden uns nun für dieses Jahr und wünschen Ihnen besinnliche und schöne Weihnachtstage mit Ihrer Familie. Starten Sie gesund und wohlauf in ein erfolgreiches neues Jahr. Wie gewohnt erwarten wir Sie im neuen Jahr wieder mit Neuigkeiten und Wissenswertem aus dem … weiter lesen »

Der Filialschleicher zu Gast in Bremen-Gröpelingen

In unserer heutigen Ausgabe des Filialschleichers möchten wir Ihnen gern die Filiale 6054 in Bremen-Gröpelingen vorstellen. "Wir haben den Bewerbungs-Coupon ausgefüllt und abgeschickt", sagt Teamleiterin Daniela J. lachend, "und waren dann doch erst einmal sprachlos, als es geklappt hat." Ein Grund für Bewerbung war, das Team vorzustellen, auf … weiter lesen »

KiK unterstützt Ausbildung zum „Asienkaufmann“

Der asiatische Markt ist für viele Unternehmen hierzulande sehr bedeutend. So auch für KiK. „Einen großen Teil unserer Waren beziehen wir aus China. Für uns ist es daher wichtig, dass unsere Mitarbeiter über entsprechende Kenntnisse der asiatischen Handelslandschaft verfügen“, so Jörg Oudshoorn, Bereichsleiter Filialservice / Personalentwicklung … weiter lesen »

Ausbildungsfortführung bei KiK

Der Ausbildungsplatz: Wer einen ergattert hat, kann sich glücklich schätzen – meint man. Aber es gibt vielfältige Gründe, warum man mit der Ausbildung in seinem Betrieb nicht zufrieden ist und sie dort nicht beenden kann: Das Gefühl, unterfordert zu sein, vielleicht aber auch eine Insolvenz des Betriebs. Egal aus welchem Grund man seine Ausbildung … weiter lesen »

Diagnose Blutkrebs: Wie KiK-Mitarbeiter Marc S. zum Lebensretter wurde

Heute kann Aya Taylor wieder lachen. Sie hat eine Zukunft vor sich – dank einer Knochenmarkspende, die sie vor vier Jahren von KiK-Mitarbeiter Marc S. erhalten hat. In diesem Sommer konnten sich die beiden erstmals persönlich kennenlernen. Wie es für ihn war – ein Interview. Als KiK 2012 eine Typisierungs-Aktion für die Deutsche … weiter lesen »

Top