Karriere machen bei KiK

JoergOudshoorn_TextFür Schüler gibt es momentan wohl eine ganz besonders erfreuliche Nachricht:
Die langersehnten Sommerferien rücken näher und für einige werden es die letzten ihrer Schullaufbahn sein. Während die einen nach der zehnten Klasse die Haupt- oder Realschule verlassen, kehren die anderen dem Gymnasium mit dem Abiturzeugnis in der Tasche den Rücken. Was alle Schulabgänger jedoch gemeinsam haben, sind die Zukunftsfragen, die sie sich stellen;
Studium oder doch lieber Ausbildung? Und wo möchte ich mich überhaupt bewerben?

RZ_KiK_Azubi_Broschuere_Zentrale_Test.inddKiK bietet europaweit ca. 21.000 gelernten, aber auch ungelernten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen individuelle Karrierechancen und Weiterbildungsmöglichekeiten.
Neben 20 verschiedenen Ausbildungsberufen, wie zum Beispiel die zum Handelsfachwirt/ Handelsassistent, einem dualen Studium zum Bachelor of Arts (m/w) oder Einzelhandelskaufmann (m/w), bieten wir auch Studierenden und Hochschulabsolventen ein interessantes Angebot: Vom Praktikum über Abschlussarbeiten bis hin zu Traineeprogrammen ist eine Zusammenarbeit bei KiK in jedem Unternehmensbereich möglich.
Und für alle, die bereits im Berufsleben stehen und sich gerne verändern möchten, werden auch in der Zentrale, die europaweit mehr als 3.200 Filialen sowie die Logistik steuert, immer neue, engagierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gesucht.

Unseren Azubis stellen wir zudem gute Perspektiven für ihre Zeit nach der Ausbildung in Aussicht: Da wir sehr großen Wert auf Nachwuchsförderung legen, besetzen wir auch Führungspositionen oftmals aus den eigenen Reihen.

Neugierig geworden? Weitere Informationen zur Karriere bei KiK findet ihr hier auf unserem Blog und natürlich unter www.kik-textilien.com

 

Beitrag kommentieren

*

Top